Was • Wie • Wer

 

 

 

 

Was • Wann • Wo

Info-Abende

 

Aspektologie

28. Mai 2018


 

Seminare

 

Sexual Energies School

Hamburg

18.-20. Mai 2018

Zur Anmeldung


Aspektologie

Hamburg

8.-10. Juni 2018

Zur Anmeldung


Urlaubs-Seminare

an Orten deiner Wahl

Zu den Infos


Über den CRIMSON CIRCLE

Der Crimson Circle ist eine weltweite Verbindung spiritueller Lehrer und Begleiter der Neuen Energie. Das Ziel des Crimson Circle liegt darin, sowohl dem menschlichen als auch dem spirituellen Bewusstsein hier auf der Erde neue Impulse zu geben. Mit dem Crimson Circle verbunden sind erfahrene Metaphysiker, Heiler und spirituelle Berater, die verschiedenartigste Lebenswege gegangen sind, einen breit gefächerten spirituellen Hintergrund haben und aus mehr als 100 verschiedenen Ländern der Erde stammen.

 

Der Crimson Circle bietet Informationen an für eine ganzheitlich ausgerichtete Lebensweise sowie viele verschiedene Artikel und Seminare. Eines seiner obersten Ziele ist die Unterstützung der weltweit arbeitenden Gruppe zugehöriger Lehrer, die durch ihren Prozess des spirituellen Erwachens, ihr Lehren und ihre Lebensweise miteinander verbunden sind.

 

Der Crimson Circle entstand 1999, auf Grundlage der inspirierenden Botschaften von Tobias. Tobias ist vor allem wegen seines Lebens vor ca. 2.500 Jahren bekannt, das im apokryphen Buch TOBIAS beschrieben wird. Er übermittelte seine Botschaften, seine Weisheit und seinen Humor durch Geoffrey Hoppe, um denen beizustehen, die durch den Prozess der spirituellen Transformation gehen, und die die Wahl treffen, Lehrer der Neuen Energie zu sein.

 

Der Crimson Circle ist bekannt, als das ‚Klassenzimmer der Neuen Spirituellen Energie'. Bei den Lehren des Crimson Circle geht es darum, zu entdecken: ‚Auch ICH bin Gott' und das Leben mit einem neuen Gefühl für eigene Ziele, wahre Leidenschaften und Freude zu erfahren.

 

WIE ALLES ANFING …

Im August 1999 versammelte sich eine kleine Gruppe von Freunden in einem Tipi im ländlichen Woodland Park in Colorado (USA), um die Worte von Tobias zu hören, die durch Geoffrey Hoppe übermittelt wurden. Es war die erste von Tobias übermittelte Botschaft und der offizielle Beginn des Crimson Circle.

 

Anfang 2000 startete der Crimson Circle mit einer Website, über die heute sämtliche Botschaften von Tobias und Adamus St. Germain im Druckformat oder als Audio-Versionen verfügbar sind. Die Website zieht jeden Monat über 300.000 Besucher aus der ganzen Welt an.

 

Es finden monatliche Treffen in Colorado (USA) statt, bei denen bis Juni 2009 Tobias die neuesten Informationen übermittelte und Fragen beantwortete. Seit September 2009 werden die neuesten Botschaften von Adamus St. Germain durch Geoffrey Hoppe übermittelt. Diese Treffen werden auch live im Internet übertragen und zwar sowohl als Audio- als auch als Video-Format.

 

Das Ziel des Crimson Circle ist es, für Menschen, die durch ihren spirituellen Erwachensprozess gehen, einen Ort zu schaffen, an dem eine Art Bewusstseins-Zusammenkunft stattfinden kann. Genau diese Menschen entscheiden sich dann vielleicht dafür, Lehrer für Andere zu werden, deren Erwachen gerade beginnt.

 

Gemäß Tobias ist der kraftvollste und glaubwürdigste Lehrer nicht ein himmlischer Engel, sondern vielmehr ein menschlicher Engel, der den Weg bereits gegangen ist.

 

------------------------------------------

Zusätzliche Informationen sind auf www.crimsoncircle.com zu finden, der offiziellen amerikanischen Website.

 

Bücher | Selbststudiumskurse | aufgezeichnete Channelings kannst du hier bestellen.

 

Zum Seitenanfang